ÖMA Beer GmbH
Ökologische Molkereien Allgäu
Am Mühlbach 2
D-88161 Lindenberg / Allgäu
T +49 (0)8381-8890-100
F +49 (0)8381-8890-500
E info@oema.de
www.oema-beer.de
OI MA Logo.png

ÖMA Alpenfürst - Naturland

Ein wahrhaft fürstlicher Schnittkäse. Mehr Schmelz geht nicht
at.jpg
189-head
1 x ca. 5,8 kg
ÖMA Art. Nr.
53550
1 x ca. 2,9 kg
ÖMA Art. Nr.
53551
ÖMA Alpenfürst, Naturland - Laib
GTIN (VPE EAN)94026913535506
GTIN (Stück EAN)94026913535506
ÖMA Alpenfürst, Naturland - 1/2 Laib
GTIN (VPE EAN)94026913535513
GTIN (Stück EAN)94026913535513
Bitte wählen Sie eine Variante

Produktinfos

  • Bio-Schnittkäse mit Rotkultur
  • Reifezeit: mind. 10 Wochen
  • Kälberlab
  • mit pasteurisierter Milch hergestellt
  • ca 1,5% Siedesalz
  • aus Kuhmilch
  • Heumilch g.t.S.
  • Herstellungsland: Österreich / Voralpenland
  • mindestens 50.0% Fett i. Tr.
  • Anbauverband: DN (Naturland)
  • ca 34.0% Fett abs.
  • Rinde verzehrbar
kuh.jpg
Naturland.jpg
EU.jpg
gtS AT.jpg
laktosefrei.jpg

Eigenschaften

  • von Natur aus laktosefrei
  • von Natur aus glutenfrei
  • rindengereift

Lagerung

Unsere Schnittkäse sollten vor dem Verzehr ca. 1 Stunde Zimmertemperatur genießen dürfen. Sie lagern bestenfalls im mittleren Bereich des Kühlschranks bei ca. 6-8°C und sollten im immer gleichen ÖMA Käsepapier aufbewahrt werden.

Genussbeschreibung

Geruch: dezent würzig mit leichter Rahmnote
Geschmack: dezent würzig mit buttriger Tendenz

Wichtiges

Volldeklaration: KUHMILCH*, Speisesalz, Milchsäurekulturen, Kälberlab
*aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft
Allergene: Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose)

Verwendung

Der ÖMA Alpenfürst ist ein cremig-milder Tafelkäse und aufgrund seiner sehr guten Schmelz-Eigenschaften ein fantastischer Raclette-Käse.

Nährwertangaben

100g enthalten durchschnittlich:
Brennwert:1701   kJ / 410   Kcal
Fett:34 g
- davon ges. Fettsäuren:22 g
Kohlenhydrate:<0,1 g
- davon Zucker:<0,1 g
Eiweiß:24 g
Salz:1,9 g

Beschreibung

Der ÖMA Alpenfürst ist ein vollmundig-herzhafter Schnittkäse mit Rotkultur aus Naturland-Heumilch, ausgezeichnet und einzigartig durch seine butterweiche Konsistenz. Aufgrund seines hervorragenden Schmelzcharakters eignet er sich besonders für Raclette und Fondue. "Fürstlich" schmeckt er auch zu einer köstlichen Brotzeit, zu einem Glas Spätburgunder oder einfach pur!

Rund 200 Milchbauern liefern die Heumilch für die Produktion der schmackhaften Schnitt- und Hartkäse-Spezialitäten, die in unserer Sennerei im Alpenvorland nach uralten Rezepten hergestellt werden. Unterstützt wird die hohe Qualität der Produkte durch die Kombination aus modernen Anlagen und optimalen Reifekellern.
Die Bestell-Funktion ist nur für bereits vorhandene Geschäftskunden verfügbar.
Sollten Sie noch kein registrierter ÖMA-Händler sein, können Sie sich unter vertrieb@oema.de bewerben.